Wendlingen

Wiedereröffnung Rennefeld-Haus

07.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Festwoche zum Ende der vierjährigen Bauzeit – Vorträge und Vorführungen

KÖNGEN (red). Nach vierjähriger Vorbereitungs- und Renovierungszeit des Eurythmiestudios und des Otto-Rennefeld-Hauses bietet der Kultur-Förderungs-Verein eine Festwoche mit vielfältigem Programm.

So findet am Freitag, 7. Juli, 19 Uhr, im Otto-Rennefeld-Haus eine Vernissage zur Ausstellung mit Werken der Tübinger Künstlerin Maria Zoth statt. Die Ausstellung wird bis zum 29. Juli und wieder vom 8. September bis 28. Oktober zu sehen sein.

Am Sonntag 9. Juli, 17 Uhr, zeigt das Else-Klink-Ensemble in der Eintrachthalle, Kiesweg 10, „Das Rätsel des Judas“ – eine dramatische Eurythmie-Komposition zum Judas-Thema und zur Gewissensfrage, mit Werken von Thornton Wilder, Christian Morgenstern, Albert Steffen, Nelly Sachs, Novalis und aus dem Evangelium nach Johannes, kombiniert mit drei sich kontrastierenden Klavierwerken von Isabella Arazian, Maria Pitea und Alexander Skrjabin.

Am Samstag, 15. Juli, 20 Uhr, hält Professor Dr. Peter Selg aus Arlesheim in der Schweiz im Eurythmiestudio, Römerstraße 6, einen Vortrag zum Thema „Anthroposophische Medizin und Poesie in Zeiten der Not – Ilse und Otto Rennefeld und Kläre Meumann in der Zeit des Nationalsozialismus.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 74%
des Artikels.

Es fehlen 26%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen