Wendlingen

Wie Phönix aus der Asche

02.10.2015, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Pliezhäuser Künstlerin Brigitte Tharin stellt bis 15. November in der Galerie Wendlingen aus

Mit Werken der Künstlerin Brigitte Tharin startet die Galerie Wendlingen in ihr Herbstprogramm. Am Mittwochabend kamen viele Kunstinteressierte zur Vernissage in das schmucke Gebäude in der Weberstraße, um sich die Ausstellung zum Thema „Asche – verdichten, vernichten“ anzusehen.

Leicht und durchscheinend – eines der Werke, die im Obergeschoss zu sehen sind.

WENDLINGEN. Kommt man in die „gute Stube“ der Wendlinger Galerie, so fallen einem sofort die großflächigen, geradlinigen Werke auf, die durch dunkle Farben großen Ernst ausstrahlen. Noch hat man den Text der Einladung vor Augen, der davon spricht, dass Asche das zentrale Ausdrucksmittel in der Malerei von Brigitte Tharin ist. Und man ist geneigt, eine gewisse Assoziation zwischen Gemälde und dem verwendeten Medium, der Asche, zu sehen. Doch damit liegt man völlig falsch, denn beim Gang durch die Ausstellung entdeckt man ebenso leichte, hauchzarte Werke.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen