Anzeige

Wendlingen

Wendlinger trotzen Aprilwetter im Juli

16.07.2012, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hunderte waren zum traditionellen Cityfest des Handels- und Gewerbevereins und zum verkaufsoffenen Sonntag gekommen

Auch in diesem Jahr haben die Wendlinger wieder einmal gezeigt: wenn Feste angesagt sind, spielt das Wetter kaum eine Rolle. So war das auch am Wochenende. Freitag- und Samstagabend hatten Wirte der Stadt eingeladen zu Musik und Kulinarischem und gestern wartete ein buntes und fröhliches Fest des Handels- und Gewerbevereins auf die vielen Besucher in der Stadt.

Zeltplanen schützten die vielen Gäste der Wendlinger Wirte auf dem Saint-Leu-la-Forêt-Platz.

WENDLINGEN. Den Auftakt zum Cityfest machten in diesem Jahr Wendlinger Gastronomen, die den Saint-Leu-la-Forêt-Platz unter den Platanen zur kulinarischen Meile umfunktionierten. Aber nicht nur das, mit ihrem Musikprogramm mit „Toni & Elmar and Friends“ am Freitagabend oder den Flippmanns am Samstag lagen sie genau richtig. Vor allem am Samstag war es „rappelvoll“, wurde getanzt, was das Zeug hält und jedem kalten Schauder so getrotzt. Und auch gestern war das nicht anders. Der Musikverein Wendlingen spielte zum Frühschoppen und Rosi und Horst Find servierten einen Ohrwurm um den andern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Wendlingen