Anzeige

Wendlingen

Wendlingen erhöht die Mittel des Schuletats

06.02.2008, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Bildungseinrichtungen der Stadt sollen mehr Spielraum für selbständige Entscheidungen erhalten Bewirtschaftungsbefugnis erweitert

WENDLINGEN. Wendlingens Gemeinderat hat in seinen Stellungnahmen zum Haushaltsplanentwurf dem Thema Bildung und Erziehung klare Priorität eingeräumt. Und belässt es nicht bei Fensterreden. In seiner jüngsten Sitzung wurde einstimmig die Neufestsetzung der Zuweisungen an die Schulen verabschiedet. Das Schulbudget wurde erhöht, die Bewirtschaftungsbefugnis der Wendlinger Schulen erweitert. Bürgermeister Frank Ziegler sieht in einer besseren Ausstattung der Schulen eine Notwendigkeit, die jetzt dank der guten städtischen Finanzen auch realisiert werden kann. Für Stadtkämmerer Volker Ilg ist es erfreulich, die über Jahre festgefrorenen Zuweisungen an die Schulen jetzt endlich anheben zu können mit dem Ziel, den Schulen noch mehr Selbständigkeit zu ermöglichen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen