Anzeige

Wendlingen

Weihnachtlicher Malwettbewerb in der BFL

27.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter dem Motto „Wer malt den schönsten Weihnachtsbaum?“ fand in der Behindertenförderung Linsenhofen ein Malwettbewerb statt. Vier Wochen hatten die BFL-Beschäftigten – auch in Oberboihingen – Zeit, ihr eigenes Bild abzugeben. Unter einer Vielzahl von Einsendungen wurden die zehn Besten ausgewählt und prämiert. Jeder Teilnehmer erhielt neben seiner Urkunde eine Uhr und ein Bilderkochbuch. Den ersten Platz erreichte Nicole Külgen, gefolgt von Sabrina Ehrenberger und Ursel Baur. In der Jury waren Lisa Eichhorn und Marcel Mayer sowie Christin Finkenstein vom Projekt Inklusion. Die Siegerbilder finden vielfältige Verwendung, beispielsweise auf den Liedblättern für den Weihnachtsgottesdienst, außerdem wird eines der Siegerbilder im nächsten Jahr zur Weihnachtszeit als Motiv einer Ansichtskarte verwendet, die die BFL herausbringt. Die Sieger des Malwettbewerbs freuen sich mit Geschäftsführer Thomas Fick und Christin Finkenstein über ihre Urkunde und Preise. kist

Wendlingen