Anzeige

Wendlingen

Weihnachtliche Lieder und klassischer Swing

19.12.2017, Von Rolf Martin — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Andrea Mayer Quintett verwebt populäre Weihnachtslieder mit Swing-Standards

Mit einer Hommage an Ella Fitzgerald, vom Andrea Mayer Quintett musikalisch serviert, endete die Jazz-Saison für dieses Jahr am letzten Freitag im Köngener Schloss. Foto: Stange

KÖNGEN. Die Saison 2017 des Jazzclubs Köngen endete mit einem musikalischen Leckerbissen. Andrea Mayer und ihre Band zauberten weihnachtliche Stimmung auf einer festlich geschmückten Bühne mit Klassikern wie „Winter Wonderland“, „Christmas Song“ und „I’ve got my Love to keep me warm“. Mit „Santa Claus is coming to Town“ bereitete die Gruppe den Auftritt des clubeigenen Nikolaus Johannes Laxander vor, der mit besinnlichen Betrachtungen und Gedichten auf Weihnachten einstimmte.

Mit der traditionellen englischen Ballade „The First Noel“ erfolgte schließlich die Überleitung zu einem Liederabend mit klassischen Swingstücken. Das Konzert mit dem Motto „A Tribute to Ella Fitzgerald“ bewegte sich in dem Genre der Lieder, die Ella gesungen und bekannt gemacht haben. Andrea Mayer hat ihr Vorbild genau studiert ohne es 1:1 zu kopieren. Mit ihrer variationsreichen Stimme verleiht sie jedem Song ihre eigene Note, unterstützt durch temperamentvollen Körpereinsatz und vielsagende Mimik.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Wendlingen