Wendlingen

Warum Raben bessere Eltern sind

22.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums hat die Familienbildungsarbeit (FBA) Köngen am Internationalen Tag der Kinderrechte den bekannten Erziehungsexperten und Autor zahlreicher Bücher zu Erziehungsfragen Dr. Jan-Uwe Rogge eingeladen. Er wird am Mittwoch, 20. September, 20 Uhr, in der Eintrachthalle, Kiesweg 10, der Frage nachgehen, warum Raben die besseren Eltern sind.

Angelika Bartram und Jan-Uwe Rogge, einer der bekanntesten Referenten und Bestsellerautoren zu Erziehungsthemen, zeigen in ihrem gleichnamigen Buch, wie Eltern bei ihren Kindern eine gute Balance finden zwischen Halt geben und Loslassen. Viele Eltern neigen heute zum Klammern, Kontrollieren und Überbehüten – oft in bester Absicht. So berauben sie jedoch ihre Kinder um unendlich viele Lern- und Entfaltungsmöglichkeiten sowie um die Chance, an Hindernissen zu wachsen. Das Ergebnis sind häufig (fast) erwachsene, lebensuntüchtige Nesthocker. In diesem Buch erfahren Mütter und Väter, was häufig schiefläuft und was das für sie selbst und vor allem für ihre Kinder bedeutet. Selbstverständlich finden sich auch viele praktische Anregungen – Anstöße zum Nachdenken über das eigene Verhalten sowie konkreter Rat und Tipps.

Kartenvorverkauf in Köngen: FBA-Büro, Rathaus, Ortsbücherei, Buchhandlung Rehkugler.

Wendlingen