Wendlingen

Warm-up für „Jugend musiziert“

03.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Regionalwettbewerb für junge Musiker findet im Januar in Murrhardt statt – Anmeldung noch bis 15. November

(pm) „Jugend musiziert“ lädt alle Kinder und Jugendlichen ein, mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu betreten und sich dem Vergleich mit anderen zu stellen. Eine Fachjury bewertet die musikalischen Leistungen. Neben dem musikalischen Wettbewerb stehen dabei das Bewältigen einer persönlichen Herausforderung und die Begegnung musikbegeisterter Jugendlicher im Vordergrund. Wer mitmachen will, bereitet ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen vor. Je nach Alter und Kategorie dauert das Spiel vor der Jury zwischen sechs und 30 Minuten.

Schüler im Kinder- und Jugendalter, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, sofern sie nicht Musik studieren, können sich bis zum 15. November beim zuständigen Regionalausschuss des Landkreises Esslingen, Musikschule Schwäbischer Wald – Limpurger Land e. V., Marktplatz 10, 71540 Murrhardt, anmelden. An diese Postadresse muss die Anmeldung geschickt werden, die zuvor unter www.jugend-musiziert.org online ausgefüllt wird. Ausgeschrieben sind 2016 die Solokategorien: Streichinstrumente, Akkordeon, Percussion, Mallets und Pop-Gesang. Die Ensemblekategorien lauten: Duo: Klavier und ein Blasinstrument, Klavier-Kammermusik, Vokal-Ensemble, Zupf-Ensemble, Harfen-Ensemble und „Alte Musik“. Als neue Ensemble-Kategorie wird erstmals „Besondere Instrumente“ angeboten.

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ findet am 23. und 24. Januar 2016 in Murrhardt im Schwäbischen Wald statt.

Im Internet sind unter den Adressen www.musikschule-schwaebischerwald.de sowie www.jugend-musiziert.org Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmebedingungen erhältlich.

Wendlingen

Die Lauter erlebbar machen

Der Bürgerverein Wendlingen stößt dafür einen weiteren Lauterbegleitweg und eine Treppe auf Seite der Ludwigstraße an

Wendlingen liegt an zwei Flüssen: am Neckar, und die Lauter fließt sogar mittendurch. Davon haben die Menschen fast gar nichts, außer…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen