Anzeige

Wendlingen

Wanderungen in Frankreich

14.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Partnerschaftskomitee und Albverein in der Partnerstadt St. Leu

Das Comité Européen de Jumelage Saint Leu la Foret, die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Wendlingen und die Wanderfreunde des Wanderclubs Vallee de Montmorency Rando waren kürzlich in und rund um Paris unterwegs.

WENDLINGEN/ST. LEU (rgr). Nach einer kurzweiligen Anreise über Paris in die Wendlinger Partnerstadt führte die erste Wanderung nach Enghien-Les-Bains, der einzigen Thermalstadt in der Ile de France. Gemeinsam wurde der Lac D’Enghien umwandert und das Kasino mit Theater besichtigt. Am Abend fand die Sportlerehrung des Schwimmvereins von St. Leu im Gemeinschaftshaus statt. Hierbei wurden auch die französischen Teilnehmer und Preisträger des 24-Stunden-Schwimmens der DLRG in Wendlingen ausgezeichnet.

Tags darauf ging es dann nach Auvers-sur-Oise, dem Dorf der Maler. Die Wanderung führte zunächst zu den Gräbern von Vincent und Theo van Gogh. Weiter ging es vorbei an landwirtschaftlichen und Selbstvermarktungsbetrieben zur Kirche von Auvers. Abschließend wurde der wunderschöne Park mit Seen und Schloss durchwandert. Auf Einladung des Comité fand in der Claire Fontaine ein gemeinsamer Abend aller Beteiligten statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Wendlingen