Anzeige

Wendlingen

Vorbereitung Meisterkurse

01.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). An der Max-Eyth-Schule Kirchheim laufen Vorbereitungen für Meisterkurse an. Die dazu notwendigen Kenntnisse werden den Bewerbern in Vorbereitungskursen vermittelt, die als Teilzeitunterricht an drei Terminen pro Woche abends und samstagvormittags stattfinden. Die Ausbildung für die Teile 3 und 4 (für alle Berufe) sowie die Teile 1 und 2 (für das Feinwerkmechaniker-Handwerk) beinhalten die Vermittlung der notwendigen fachtheoretischen und fachpraktischen Kenntnisse. Ziel dieser Ausbildung ist es, für die angestrebte neue berufliche Qualifikation die notwendigen Fähigkeiten zu vermitteln. Daneben soll der Meister befähigt werden, einen Handwerksbetrieb selbständig zu führen und alle Leitungsaufgaben wahrzunehmen. Ab September 2008 werden an der Max-Eyth-Schule in Kirchheim wieder neue Vorbereitungskurse auf die Meisterprüfung angeboten: Vorbereitungskurs auf die Meisterprüfung im Handwerk für alle Berufe, Beginn am 9. September; Vorbereitungskurs auf die Meisterprüfung im Handwerk für Feinwerkmechaniker und verwandte Berufe, Beginn am 9. September. Interessierte Facharbeiter können sich über das Sekretariat der Max-Eyth-Schule, Telefon (07021) 92043100, beraten lassen und Anmeldungen vornehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Wendlingen