Wendlingen

Vom Seniorentreff zum Bürgertreff

13.01.2011, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Programm für das erste Quartal 2011 in Wendlingens MiT gestartet – Einrichtung hat sich in der Region fest etabliert

Mit dem Umzug des Wendlinger Bürgertreffs vom Hotel Keim in den Treffpunkt am Marktplatz hat sich die Einrichtung vom Seniorentreff zum Bürgertreff entwickelt. So jedenfalls sieht es Wendlingens Bürgermeister. Und mit dieser Meinung steht er nicht allein. In Wendlingen und seinem Umland hat sich der MiT (Menschen im Treffpunkt Stadtmitte) fest etabliert.

WENDLINGEN. Seit Montag läuft der Betrieb in Wendlingens MiT wieder auf vollen Touren. Die Weihnachtsferien sind zu Ende, das neue Programm – von der Bürgertreff-Leiterin Heike Hauß wie immer mit viel persönlichem Engagement organisiert – ist gestartet. Wendlingens Bürgertreff an zentraler Stelle im Treffpunkt Stadtmitte am Marktplatz trägt gemeinsam mit der Musikschule, der Volkshochschule und der direkt benachbarten Stadtbücherei zu einer wesentlichen Belebung der Wendlinger Stadtmitte bei.

Schade nur, dass der Internetauftritt der Stadt Wendlingen der wirklichen Entwicklung hinterherhinkt, die Angebote des generationenübergreifenden Bürgertreffs noch immer ausschließlich unter dem Stichwort „Senioren“ zu finden sind.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen