Wendlingen

Vom Grundvertrauen in die Politik MdB Markus Grübel zieht zum Jahresende Bilanz – 600 Zilvildienststellen im Landkreis sind durch Freiwillige zu ersetzen

30.12.2010, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eines ist für den Esslinger CDU-Bundestagsabgeordneten Markus Grübel unerlässlich: das Grundvertrauen in die Politik. Damit diese tragende Säule der Demokratie bestehen bleibe, brauche es die persönliche Glaubwürdigkeit der Handelnden. Und dazu gehöre, Entscheidungsprozesse transparent zu machen, Großprojekte früh öffentlich zu diskutieren.

ESSLINGEN. Markus Grübel, der gestern „zwischen den Jahren Einblick in seine Arbeit“ gab, macht sich Sorgen um den Fanatismus, den er bei einem Teil der Stuttgart- 21-Gegner ausmacht. Wenig Verständnis hat er dafür, dass hier die Politik und damit auch er persönlich auf Plakaten als „Lügenpack“ beschimpft werde. Das sei nicht nur falsch, sondern einfach ungehörig. Beim Projekt Stuttgart 21 gehe es nicht „um Leben oder Tod“, sondern um Alternativen, die Bahn voranzubringen, um die Abwägung von verschiedenen Milliarden-Projekten. Hinter politischen Entscheidungen, so der Bundestagsabgeordnete, stehe immer ein Abwägungsprozess. Ziel sei immer, aus verschiedenen Varianten die beste auszuwählen.

„Eine weitere Radikalisierung muss verhindert werden“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen