Anzeige

Wendlingen

„Vertane Chance für einen Neuanfang“

15.01.2010, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlingens Bürgermeister nimmt Stellung zu wichtigen Themen in 2010 und bedauert die Absage des Dämmerschoppens

Die Absage des Dämmerschoppens falle nicht in die Kompetenz des Gemeinderates. Bürgermeister Frank Ziegler, in dessen Abwesenheit der Gemeinderat den Beschluss gefällt hat, bedauert diesen Schritt. Der Neujahrsempfang wäre die Chance für einen Neuanfang gewesen, ein Podium, um über „diverse Differenzen“ sachlich zu reden und positiv in die Zukunft zu blicken.

WENDLINGEN. In der letzten Sitzung des Gemeinderats Mitte Dezember war Frank Ziegler krank, um anschließend die Feiertage im Urlaub zu verbringen. Seit Montag ist Frank Ziegler wieder im Dienst. Die Redaktion der Wendlinger Zeitung hat mit dem Bürgermeister das Gespräch gesucht und nachgefragt, wie er zur Absage des Dämmerschoppens durch eine knappe Mehrheit des Gemeinderates steht, welchen Themen der Bürgermeister im begonnenen Jahr 2010 Priorität einräumt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Anzeige

Wendlingen