Anzeige

Wendlingen

Verkehrsfluss ausgebremst

06.12.2016, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Straßenbauamt: Unfallschwerpunkt ist Ursache für Rot-Grün-Signal auf Rechtsabbiegespuren auf K 1219 und L 1200

Die Signalanlagen auf der L 1200 (Richtung Köngen) und K 1219 (Richtung Unterensingen) sind für viele Autofahrer ein Ärgernis. Vor allem in der Rushhour bilden sich hier lange Schlangen – bis auf die Bundesstraße.

Eine der drei beampelten Rechtsabbiegespuren, die ein Ärgernis sind Foto: Holzwarth

WENDLINGEN. Es ist jetzt bald zwei Jahre her, seit die drei beampelten Kreuzungen L 1200/K 1219 (vor der Römerbrücke), K 1219/Ab- und Auffahrt zur B 313 und L 1200/Ab- und Auffahrt B 313 (Köngen) mit neuer Signaltechnik umgerüstet wurden. Lange Zeit lief nach Aussagen der Behörden ein „Notprogramm“, das die Autofahrer bis heute an den Rechtsabbiegespuren auf die Römerbrücke und die beiden Auffahrtspuren auf die Bundesstraße nach wie vor ausbremst. Während der Rushhour vor allem abends bilden sich hier lange Schlangen, die einen schnellen Abfluss des Verkehrs behindern.

Dabei geht es auch anders. Beim Vorgängermodell waren alle drei rechten Abbiegespuren so geschaltet, dass die Signalanlage, der man sich näherte, schon nach ein paar Sekunden auf Grün umschaltete oder ganz freigeschaltet war.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 56%
des Artikels.

Es fehlen 44%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen