Wendlingen

Vandalismus als Zeitvertreib oder um Aggressionen abzubauen?

11.08.2017, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Immer wieder werden öffentliche und private Sachen zerstört – Fischlehrpfad am Neckar oft Ziel solcher Angriffe

WENDLINGEN. Immer wieder ein Ziel von Vandalismus ist der Fischlehrpfad entlang des Neckars im Bereich des Wendlinger Fischerheims. Inzwischen ist dort jede zweite Informationstafel zerstört. Der Fischerverein, der die Tafeln gestaltet und angebracht hat, weiß sich mittlerweile kaum mehr zu helfen, wie er gegen die Zerstörungswut angehen soll.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen