Anzeige

Wendlingen

Umweltzone und Lkw-Durchfahrtsverbot

16.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeisterwahl Wendlingen: Ziegler forciert Neubaugebiet „Schillingsäcker/Gassenäcker“

Einer der Themenschwerpunkte im Bürgermeisterwahlkampf von Frank Ziegler befasst sich mit dem Bereich Bauen, Wohnen und Umwelt.

WENDLINGEN (pm). „In den letzten acht Jahren waren die Bauinvestitionen im öffentlichen Bereich unwahrscheinlich hoch“, konstatiert Amtsinhaber Frank Ziegler, der bei der Bürgermeisterwahl am 3. Juli für eine zweite Amtszeit kandidiert. Dieses Volumen werde künftig wohl nicht mehr erreicht, aber dafür stünden auch im privaten Bausektor größere Vorhaben an.

In Zieglers erster Amtszeit von 2003 bis 2011 wurden nach seiner Aussage die bedeutendsten Bauprojekte verwirklicht, aber auch die größten Investitionen in die Zukunft der Stadt Wendlingen getätigt – und dies ohne einen einzigen Euro Kreditaufnahme, wie er betont. Sehr wichtig war ihm der Grundsatzbeschluss des Gemeinderates vom 26. Juli 2005, der den Weg für die Großprojekte im Bereich Kultur und Sport, nämlich Treffpunkt Stadtmitte und Sportpark, frei machte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Wendlingen