Anzeige

Wendlingen

Uli Keuler bei den Zeltspektaklern

12.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach dem gelungenen Stadtspektakel auf dem Marktplatz präsentieren die Zeltspektakler am 15. September den schwäbische Kultkabarettisten Uli Keuler. Im Treffpunkt Stadtmitte wird er bei einem Heimspiel im Wendlinger Treffpunkt Stadtmitte die Lachmuskeln des Publikums trainieren. Es begann im Jahr 1973 in der Umgebung von Stuttgart. Dort versuchte ein junger Mensch auf den Bühnen der Jugendhäuser mit Darbietungen, denen man neudeutsch den Stempel „Schwabo-Comedy“ verpassen würde, das Publikum zu erheitern. „Uli Keuler spielt . . .“ heißt das Programm des schwäbischen Kabarettisten. Der Hintergrund, vor dem seine Figuren agieren, ist der Alltag. Und die Helden sind jedermann vertraut: detail-verliebte Fahrkartenkäufer, unbesiegbare Technikjünger, überforderte Hausmänner und wissbegierige Gesprächsnachbarn. Doch gelingt es Keuler, die alltägliche Szenerie in ein ziemlich schräges Licht zu tauchen und so dem Gewohnten überraschende Perspektiven abzugewinnen. Und dies alles ohne Requisiten, Kostüm oder Maske. Keulers Markenzeichen ist ein Sprachwitz, der teils derb-komisch, teils zielgenau entlarvend und teils verspielt daherkommt. Karten gibt es im Vorverkauf im Buchladen im Langhaus in Wendlingen, in der Bücherecke in Köngen und im Onlineshop unter www.zeltspektakel.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Wendlingen