Anzeige

Wendlingen

TVU-Versammlung mit Überraschungseffekt

06.02.2006, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der außerordentlichen Hauptversammlung des TVU votierten über 70 Prozent für jetzigen Standort – Eklat blieb aus

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Mit einem Wahlkrimi und letztlich überwiegend zufriedenen Gesichtern ist am Freitagabend nach viereinhalbstündiger Diskussion die außerordentliche Hauptversammlung des TV Unterboihingen zu Ende gegangen. Ohne Eklat, wie teilweise im Vorfeld befürchtet, stattdessen sachlich und mit Verstand, freilich auch gepaart mit Emotionen, die bei einem solchen Thema kaum ausbleiben, wurde unter den Mitgliedern die Diskussion um die Zukunft des Vereins geführt. Zwar votierten die Mitglieder mit großer Mehrheit unter bestimmten Voraussetzungen für einen Verbleib auf dem angestammten Sportgelände am Neckar. Gleichzeitig behielten sie sich mit diesem Ergebnis eine endgültige Entscheidung vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Wendlingen