Wendlingen

Traditionelles Verständnis von Ehe und Familie in Gefahr?

05.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Buchautorin Birgit Kelle diskutierte über Gender Mainstreaming

Buchautorin Birgit Kelle

KIRCHHEIM (pm). Auf Einladung des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU Kreisverband Esslingen, der Jungen Union Kirchheim und des CDU-Stadtverbands Kirchheim-Dettingen referierte die bekannte Buchautorin Birgit Kelle im Alten Gemeindehaus in Kirchheim vor rund 120 Zuhörern.

Im Rahmen ihres Vortrags zum Thema „Gender Mainstreaming – wie eine absurde Ideologie unseren Alltag erobern will“ stellte die Autorin Inhalte ihres aktuell erschienenen Buches vor. Peter Schuster, Vorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU Kreisverband Esslingen, kritisierte, dass die Gender-Ideologie unwissenschaftlich sei, da sie die von Natur aus vorhandenen biologischen und medizinischen Unterschiede zwischen Mann und Frau leugne. Die Inhalte des Aktionsplans der grün-roten Landesregierung „Für Akzeptanz und gleiche Rechte Baden-Württemberg“ widersprächen zudem den christlichen Grundwerten der Landesverfassung, so Peter Schuster. Die grün-rote Landesregierung plane so über einen Aktionsplan, die Gender-Ideologie umfassend auf verschiedensten Ebenen, zum Beispiel in den Schulen umzusetzen und bereits Kinder damit zu beeinflussen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen