Anzeige

Wendlingen

Torsten Hooge bewirbt sich um zweite Amtszeit

12.12.2014, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeisterwahl in Oberboihingen findet am 27. September 2015 statt

OBERBOIHINGEN. Seit nunmehr sieben Jahren ist Torsten Hooge Bürgermeister von Oberboihingen. Zeit, um die nächste Bürgermeisterwahl vorzubereiten. Für dieses Prozedere wurden jetzt die erforderlichen Termine festgesetzt. Wahltag ist am 27. September 2015.

Erstaunlich wie schnell diese Amtszeit vorbeigegangen ist“, sagte Bürgermeister Torsten Hooge in seiner Bewerbungsrede für eine zweite Amtszeit am Mittwochabend vor dem Gemeinderat. Am 31. Oktober 2015 endet Hooges Amtszeit, nach acht Jahren als Bürgermeister in Oberboihingen.

Nach wie vor Freude mache ihm die Arbeit als Bürgermeister, machte Torsten Hooge sein Bestreben nach einer zweiten Amtszeit deutlich. Mit einem Blick zurück und nach vorne hob er nochmals die wichtigsten Projekte in den letzten sieben Jahren hervor wie das Jahrhundertprojekt und die Ortskernsanierung II. Weitere Herausforderungen nannte er für die Zukunft. „Wir alle bewegen gemeinsam etwas in Oberboihingen und für Oberboihingen“, so sein Credo. Mit 76,2 Prozent der Stimmen war Torsten Hooge gleich im ersten Anlauf am 16. September 2007 zum Bürgermeister gewählt worden und trat am 1. November offiziell sein Amt an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Wendlingen