Wendlingen

Top-Nachwuchskoch aus Oberboihingen

27.05.2015, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bruno Ebermann von der „Linde“ erreichte beim großen Wettbewerb „Koch des Jahres“ das Halbfinale und gehört zu den Besten

Wie der Vater, so der Sohn: Jörg Ebermann, der Wirt der „Linde“ in Oberboihingen, gehörte in den 90er-Jahren der baden-württembergischen „Nationalmannschaft“ der Köche an, war sogar deren Teamchef. Sein Sohn Bruno ist nun in seine Fußstapfen getreten: Beim Wettbewerb „Koch des Jahres“ erreichte er das Halbfinale und zählt damit zu den 32 Besten seiner Zunft.

Der Wettbewerb machte offensichtlich Spaß: Bruno Ebermann beim Halbfinale zum „Koch des Jahres“ in Achern. Foto: privat

OBERBOIHINGEN. Obwohl er gerade mal 23 Lenze zählt, ist er schon viel in der Welt herumgekommen: Nach seiner Schulzeit in der Oberboihinger Kirchrainschule absolvierte er eine Lehre im Fünf-Sterne-Hotel Dollenberg im Schwarzwald und ging dann zwei Jahre nach London – zuerst ins Landmark-Hotel und danach ins Zwei-Sterne-Restaurant „Square“ im Stadtteil Mayfair.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen