Anzeige

Wendlingen

Tischtennisjugend freut sich über Spende

30.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über eine großzügige Spende darf sich die Tischtennisjugend des TSV Wendlingen freuen. Der Wendlinger Stadtrat und Inhaber von „Optik Hörger“, Wilfried Schmid, spendete zur Unterstützung der Tischtennisjugend des Turn- und Sportvereins den großzügigen Geldbetrag von 500 Euro. Für die Spende bedankte sich die Tischtennisjugend mit ihrem Trainerteam Jörg Stuhlmüller, Markus Zaiser, Wolfgang Eggebrecht, Janos Toth sowie die Abteilungsleitung. Das Foto zeigt Wilfried Schmid (erste Reihe) an einem Trainingsabend, inmitten der Jugendlichen und Trainer in der Sporthalle am Berg. pm

Wendlingen