Anzeige

Wendlingen

Theater auf dem Marktplatz

31.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM  (pm). „Kirchheim holt die Stühle raus.“ Am Sonntag, 3. August, ist der Kirchheimer Marktplatz Schauplatz eines irrwitzigen Theaterereignisses: Ein rotes Feuerwehrauto und rund 25 Schauspieler ergreifen Besitz vom Marktplatz und spielen und singen nachmittags eine Kinder-Mitspiel-Oper und abends eine Singspiel-Komödie. Doch was hat das mit dem „Stühle-Rausholen“ auf sich? Ganz einfach: Der Marktplatz wird nicht bestuhlt, jeder Zuschauer bringt seine eigene Sitzgelegenheit mit, sei es nun ein Klappstuhl, Omas Lehnstuhl oder gar die heimische Couchlandschaft. Hinter dem Motto „Kirchheim holt die Stühle raus!“ verbirgt sich ein neuer Ansatz für eine Freiluft-Theateraufführung in der Kirchheimer Innenstadt. „Die Theatergruppe 1098 Freiburg bezieht bei ihren Auftritten das Publikum aktiv in das Schauspiel mit ein und daher passt die ungewöhnliche Aktion mit dem Stühle-selbst-Mitbringen hervorragend in das Konzept. Wir wollen, bei einem erfolgreichen Start, dieses besondere Erlebnis auch in den nächsten Jahren als Rahmen für Open-Air-Theateraufführungen in Kirchheim etablieren“, führt Gunnar Brenner von der Stadtverwaltung aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Wendlingen