Wendlingen

Talent, Disziplin und Freude an der Musik

24.02.2012, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dem Wendlinger Falk Endress ist ein Kabinettstückchen gelungen: er ist amtierender Weltmeister auf der Steirischen Harmonika

Falk Endress ist ein Weltmeister. Der 34-jährige Wendlinger bespielt die Steirische Harmonika wie kein anderer. Bei der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr, dem 7. Internationalen Wettbewerb für Steirische (Diatonische) Harmonika Solo in Inzell, belegte er den ersten Rang (wir berichteten).

WENDLINGEN. Dem vorausgegangen waren viele Monate harter Arbeit und viele Entbehrungen, zahlreiche Teilnahmen an Wettbewerben. Warum macht jemand so etwas, trotz seines fortgeschrittenen Alters und obwohl mit dem Harmonikaspielen keine großen Gelder zu verdienen sind, im Unterschied etwa zu André Rieu mit der Geige oder Till Brönner mit der Trompete?

Obendrein ist Falk Endress nicht einmal Österreicher oder wenigstens Bayer, was zumindest eine gewisse Affinität zum Instrument vermuten ließe. Wie kommt also ein Schwabe, ein Wendlinger dazu, sich diesem Instrument so intensiv zu widmen?

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen