Wendlingen

Swing für einen guten Zweck

13.10.2015, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Big Band Gablenberg brillierte mit Solisten beim Benefizkonzert „Swing und saure Kartoffelrädle“ im Treffpunkt Stadtmitte

Die Solisten Rita Schillinger (links) und Clemens Langenbach (rechts) sorgten mit der Band für beste Stimmung. Foto: Rudi Fritz

WENDLINGEN. Wendlingen war am Samstag das Zentrum der Big-Band-Musik. Während die SWR Big Band sich beim Wendlinger Zeltspektakel die Ehre gab, gastierte parallel die Big Band Gablenberg im Treffpunkt Stadtmitte. Diese Benefizveranstaltung fand auf Initiative der Stiftung Leben zugunsten der Behinderten-Förderung Linsenhofen statt.

Wenn man am Samstagabend den Treffpunkt Stadtmitte betrat, dann duftete es dort köstlich nach gutem Essen. Das war zugleich auch die Aufforderung zum ersten Teil der Veranstaltung „Swing und saure Kartoffelrädle“, die zahlreiche Gäste ins Zentrum der Lauterstadt lockte. Den Besuchern wurde vom Bewirtungsteam das – aus Omas Zeiten stammende – urschwäbische Gericht „Saure Kartoffelrädle mit Saitenwürstchen“ serviert. Die Ebermann Gastronomie trat als einer der Sponsoren des Abends auf, spendete das Essen und sorgte dafür, dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen