Wendlingen

Strategien für effektives Lernen

20.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Auf dem Gebiet des Gedächtnistrainings ist er einer der führenden Köpfe in Europa. Gemeint ist Gregor Staub. Er kommt am Mittwoch, 28. Januar, auf Einladung des Fördervereins nach Wendlingen in die Ludwig-Uhland-Schule (LUS). Am Abend, ab 19 Uhr, wird er dann im katholischen Gemeindezentrum in der Bürgerstraße einen Einblick in sein „mega-memory-Gedächtnistraining“ geben. Frei nach dem Motto „mittendrin statt nur dabei“ können die Anwesenden sofort eigene Erfolgserlebnisse erzielen, wenn es darum geht, wie man sich Namen, Gesichter und Zahlen besser merken kann oder wie man Vorträge, Reden und Referate frei hält. Darüber hinaus wird der Gedächtnistrainer aufzeigen, wie Eltern ihren Kindern effektiv beim Lernen helfen können und dabei sogar Spaß, Motivation und Freude aufkommen können. Karten sind im Vorverkauf in Wendlingen im Buchladen im Langhaus, bei Schreibwaren Spohn, im Sekretariat der Ludwig-Uhland-Schule sowie online über www.gregor-staub.cortex-tickets.de erhältlich. Weitere Infos unter www.vff-lus.de. Der Erlös kommt den Schülern der LUS zugute.

Wendlingen