Anzeige

Wendlingen

Straßenraum geht an Investor

27.07.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Teil der Spinnerstraße wird an HD Invest aus München verkauft

WENDLINGEN (pm). Um die Anlage privater Stellplätze im Zuge der Neugestaltung der Spinnerstraße ging es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Einstimmig fiel das Votum der Räte dafür aus, dem Eigentümer des Gebäudeensembles, der Firma HD Invest aus München, einen Teil der Fläche der Spinnerstraße zu verkaufen. Der Investor will die denkmalgeschützten Häuser in der Spinnerstraße, die einst durch die Firma Heinrich Otto und Söhne erbaut worden waren, sanieren. Auf der Straßenfläche sollen private Stellplätze entstehen. Auch soll der Straßenraum neu gestaltet werden und so zum einen eine optische Trennung von privaten und öffentlichen Flächen erzielt werden. Zum anderen will der Investor durch die Begrünung „ein ansprechendes, dem besonderen Charakter des Gebäudeensembles angemessenes Erscheinungsbild“ erreichen, wie aus der Sitzungsvorlage hervorgeht. Der Kaufpreis für die Straßenfläche, die etwa 355 Quadratmeter beträgt, wird auf 125 Euro pro Quadratmeter festgesetzt. Der Kaufpreis beträgt somit 44 375 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Anzeige

Wendlingen