Wendlingen

Strahlende Gesichter bei Spendenübergabe im Kö8: Knapp 40 000 Euro kamen zusammen

05.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sage und schreibe 39 400 Euro für 17 Vereine aus Köngen, Wendlingen, Oberboihingen und Denkendorf kamen bei der Aktion „Spendenwand“ im Kö8 zusammen. Die Übergabe an die Teilnehmer fand auf dem Einkaufsgelände statt. Wie konnte es angesichts dieser Riesensumme auch sein, bei sommerlichen Temperaturen. In den letzten drei Monaten bekamen die Kunden der Kultmeile Kö8 pro zehn Euro Einkaufswert einen Plastikchip, mit dem eine Spendenaktion für Vereine und Kindergärten unterstützt werden konnten. Jeder Chip hatte einen Gegenwert von zehn Cent. Nach jedem Einkauf durften die Kunden selbst entscheiden, welchen Verein oder Kindergarten sie unterstützen wollten und konnten dann in das entsprechende Rohr an der Spendenwand ihre Chips werfen. Zur Wahl standen insgesamt 17 Vereine und Kindergärten. Dabei war es egal, ob die Kunden im Edeka-Center oder in der AWG-Lebenswelt eingekauft haben. Beide Läden machten bei der Aktion mit und spendeten das Geld. Insgesamt kamen somit 38 390 Euro zusammen. Damit jeder Verein oder Kindergarten eine runde Summe erhielt, rundete das Kö8 das Spendenergebnis auf 39 400 Euro auf. Die Schecks übergaben Kö8-Center-Manager Eric Glorian und Edeka-Center-Leiter Dennis Wöhr am Mittwoch an die Begünstigten. Freuen dürfen sich der Hausackerkindergarten über 2600 Euro, die Kinderkrippe Sonnenwinkel erhält 2400 Euro, der Schulbergkindergarten 2500 Euro und 2700 Euro gingen an den Kindergarten Burggärtle. Auch die musikalischen Talente wurden unterstützt mit 1200 Euro für den Musikverein Köngen, 2600 Euro für die Musikschule Köngen/Wendlingen, 1800 Euro der Musikverein Wendlingen. Der Turn- und Sportverein Oberboihingen wird mit 1700 Euro unterstützt, mit 2000 Euro der Turn- und Sportverein Wendlingen, 2200 Euro für den Turn- und Sportverein Denkendorf, 1400 Euro für den Rad- und Kraftfahrverein Denkendorf und 2000 Euro für den Turn- und Sportverein Köngen. Gespendet wurden auch 3300 Euro dem Jugendhaus Trafo, 2800 Euro an die Jugendfeuerwehr Köngen, jeweils 1900 Euro an die Kleintierzüchter Köngen und den Förderverein der Mörikeschule, 4400 Euro an die First Responder Köngen. „Die Spendenwand war eine großartige Aktion, bei der eine beachtliche Summe in den letzten drei Monaten zusammen kam“, sagte Glorian. Für was die Teilnehmer das Geld einsetzen, entscheidet jeder selbst. iko

Wendlingen

Spendenmarathon zum Wohl der Tiere

Tierheim startet Sammelaktion für neues Tierhaus und erhält viel Zuspruch aus der Politik

Der Startschuss für eine Spendenaktion zum Neubau eines Tierhauses und der Kranken- und Quarantänestation für Katzen im Tierheim Esslingen fiel am Samstag. 110 000…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen