Anzeige

Wendlingen

Sternsinger unterwegs

04.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (r). Am Mittwoch, 6. Januar, starten sie wieder, die Sternsinger in Wendlingen. Von Dreikönig bis Freitag, 8. Januar, werden die rund 80 Kinder und Jugendlichen in 14 Gruppen in der Stadt unterwegs sein, um für das Kindermissionswerk der Sternsinger zu sammeln und mit Liedern und Sprüchen den Segen für das neue Jahr in die Häuser zu bringen. Unterstützt werden von den Spendengeldern der Sternsinger in diesem Jahr wieder Projekte in vielen Ländern der Einen Welt. Die Sternsingeraktion findet bundesweit übrigens zum 52. Mal statt. Die Kinder und Jugendlichen haben einen Ausweis mit dem Stempel der katholischen Kirchengemeinde St. Kolumban dabei, den sie auf Nachfrage gerne vorzeigen.

Eröffnet wird die diesjährige Sternsingeraktion mit einem Aussendungsgottesdienst an Dreikönig, 6. Januar, um 9.30 Uhr in St. Kolumban. Anschließend beginnen die Kinder und Jugendlichen mit den Hausbesuchen im Stadtteil Unterboihingen. Am Donnerstag sind die Gruppen im Stadtteil Wendlingen und Bodelshofen unterwegs. Am Freitag wird die Aktion in Wendlingen jenseits der Lauter bis hinauf in die Weinhalde abgeschlossen. Anlaufstation und „Zentrale“ der Wendlinger Sternsingeraktion ist das Gemeindezentrum St. Georg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Wendlingen