Wendlingen

Sternsinger brauchen viel Ausdauer

07.01.2011, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

80 Jungen und Mädchen sind drei Tage lang in Wendlingen unterwegs, um für Kinder in den Entwicklungsländern zu sammeln

„So viele Kinder bewirken miteinander sehr viel Gutes“, betonte Pastoralreferentin Susanne Hepp-Kottmann beim Aussendungs-Gottesdienst für die Sternsinger gestern in St. Kolumban. Noch bis Samstag wird in der Stadt um Spenden für Kinder in Not gebeten.

WENDLINGEN. Für die Kinder war es gestern eine willkommene Rutschpartie. Das Organisationsteam der Sternsinger-Aktion hatte dagegen Bauchweh angesichts der glatten Gehwege und Straßen. Kurzerhand wurde der Start für den Gang der Sternsinger auf den Nachmittag verschoben.

80 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und 20 Jahren machen sich in diesem Jahr erneut auf den Weg zu den Menschen in den Wendlinger Stadtteilen. Keine leichte Sache, schließlich erfordert der Einsatz als Sternsinger an drei Tagen viel Energie, große Ausdauer und viel Durchhaltevermögen. Drei Tage lang auf den Beinen zu sein, zu singen, um Spenden für benachteiligte Kinder in den Entwicklungsländern zu bitten, ist eine Herausforderung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen