Anzeige

Wendlingen

Stehende Ovationen für Verwandlungskünstlerin

11.10.2008, Von Andreas Ehrfeld — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stehende Ovationen für Verwandlungskünstlerin

Gelungener Auftakt beim 26. Zeltspektakel: Sissi Perlinger bringt die „Singledämmerung“ nach Wendlingen

WENDLINGEN. Comedy und Gesang vom Feinsten mit vielen verschiedenen Kostüme bot Sissi Perlinger dem restlos begeisterten Publikum am Donnerstagabend. Im Rahmen ihrer „Singledämmerungs-Tour“ machte die Trägerin des Adolf-Grimme- Preises beim 26. Zeltspektakel halt. In der rund zweistündigen Show wurde den männlichen Zuschauern vor Augen geführt, was sie laut Perlingers Einschätzung gar nicht wissen wollen: Wie die Frau funktioniert.

Der Abend beginnt gut für das Publikum in der ersten Reihe: Lässt Sissi Perlinger sie doch wissen, dass es im Gegensatz zu anderen Comedyveranstaltungen nicht aktiv ins Programmgeschehen mit einbezogen werde. Dafür musste die erste Reihe aber gleich beim „Probewitz“ eine euphorische Reaktion zeigen, um das restliche Publikum anzuheizen. „Der Applaus und ein bisschen auch die Gage sind ja schließlich das Brot des Künstlers.“ Froh war die Künstlerin über den Umstand, dass sie an diesem Abend nicht „weggezappt“ werden könne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Wendlingen

Gewässerschutz – ein Marathonlauf

Das Wendlinger „Büro am Fluss“ beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Projekten rund um den Neckar – Büro wird zur GmbH

Um etwas zu gestalten braucht es Visionen. Die Initative „Lebendiger Neckar“hatte 1998 die Vision, am Neckar neue Lebensräume,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen