Wendlingen

Staufer-Medaille für engagierten Berufsberater

21.01.2011, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bald 30 Jahre lang begleitete Aloys Dietrich Schüler auf ihrem Weg in die Berufswelt – Festakt in der Johannes-Kepler-Realschule

Die Freude über die Auszeichnung von Aloys Dietrich mit der Staufer-Medaille des Landes am Mittwochabend in der Johannes-Kepler-Realschule war „mit Händen zu greifen“. „Wenn die Auszeichnung einer verdient hat, dann er“, war die einhellige Meinung der vielen Wegbegleiter des Berufsberaters, die zur Feier in die Schule gekommen waren.

WENDLINGEN. Fast drei Jahrzehnte lang war Aloys Dietrich Berufsberater an der Wendlinger Johannes-Kepler-Realschule, an der Ludwig-Uhland-Schule, an der Grund- und Hauptschule in Weilheim und an der Freihof-Realschule und der Mörikeschule in Kirchheim. Seit geraumer Zeit ist Dietrich in Altersteilzeit. Weil Aloys Dietrich viel mehr war als nur der Berufsberater für rund 10 000 Schüler, hatte der frühere Leiter der Wendlinger Realschule, Peter Wittemann, über den Landtagsabgeordneten Karl Zimmermann bereits 2008 den Antrag auf eine Auszeichnung durch das Land gestellt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen