Anzeige

Wendlingen

Stadtbücherei lädt Erstklässler ein

11.11.2011, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Stadtbücherei startet Aktion „Abc-Tüte“ – Gute Resonanz

Zum „Tag der Bibliotheken“ am 24. Oktober hat die Stadtbücherei Wendlingen die Aktion „Abc-Tüte“ gestartet und in diesem Zusammenhang insgesamt 146 Tüten unter allen Erstklässlern in der Gartenschule, in der Ludwig-Uhland-Schule/Lindenschule und in der Anne-Frank-Schule verteilt.

WENDLINGEN. „Uns war wichtig, dass jedes Kind eine eigene Abc-Tüte erhält“, berichtet Büchereileiterin Christiane Knopp über die Leseaktion, die sich speziell an die Erstklässler richtet.

Die Abc-Tüten-Aktion war absichtlich nicht gleich zu Beginn des Schuljahres gestartet worden, da sonst die Gefahr bestanden hätte, dass die Aktion womöglich im allgemeinen Trubel der Einschulung untergegangen wäre. In dem gelben Umschlag, den jedes Kind ausgehändigt bekam, lagen unter anderem ein Brief an die Eltern, ein Brief an das Kind selbst, das Veranstaltungsprogramm der Bücherei, ein Lesezeichen, ein Gutschein für den Leseausweis und ein kleines Büchlein mit einer reich bebilderten Geschichte von Jim Knopf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Wendlingen