Anzeige

Wendlingen

Stadt lehnt das Risiko der Haftung ab

15.02.2011, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Regierungspräsidium plant, im Zuge des Ausgleichskonzepts der Bahn Bäume im Wendlinger Wald unter Schutz zu stellen

Der Stadtbaumeister ist verärgert. Wieder einmal schafft die Bahn Tatsachen, ohne die Stadt zuvor in die Pläne einzubinden: Bahn und Regierungspräsidium stellen im Zuge von Ausgleichsmaßnahmen für die Neubaustrecke Wendlingen–Ulm vier Quartierbäume im Stadtwald als potenzielle Fledermausquartiere unter Schutz.

WENDLINGEN. Am 13. Januar ging das Schreiben des Stuttgarter Regierungspräsidiums bei der Stadt ein. Darin wird die Stadtverwaltung davon unterrichtet, dass die Deutsche Bahn AG aufgrund der Ergebnisse des Anhörungsverfahrens zur Aus- und Neubaustrecke Stuttgart–Ulm im Planabschnitt Wendlingen bis Kirchheim das Ausgleichskonzept im Landschaftspflegerischen Begleitplan überarbeitet habe. Betroffen von diesen Planänderungen ist vor allem die Stadt Wendlingen.

Konkret geht es hier um „die Sicherung von vier großen Quartierbäumen am Rübholz“. Gesichert werden sollen potenzielle Fledermausquartiere in entsprechenden Bäumen im Wendlinger Wald entlang der Autobahn. Zwei dieser großen Quartierbäume stehen in direkter Nachbarschaft zur Gasverdichterstation auf Höhe des Autobahnrastplatzes Rübholz. Zwei weitere Bäume haben ihren Standort in Richtung Ötlingen und Lindorf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Wendlingen

Keine unlösbare Herausforderung

Wendlinger Rathaus wird mit Anbau erweitert – Gründung über der Tiefgarage gestaltet sich schwierig

Das Rathaus in Wendlingen soll erweitert werden. Geplant ist ein Anbau, der über einen zweigeschossigen Brückenbau an das bisherige Rathausgebäude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen