Anzeige

Wendlingen

Stadt Kirchheim kauft das Steingau-Areal

23.02.2015, Von Andreas Volz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf dem früheren EZA-Areal sollen bis spätestens 2017 etwa 200 bis 250 neue Wohneinheiten entstehen

Das einstige EZA-Gelände soll noch in diesem Jahr für die neue Wohnbebauung erschlossen werden. In nicht öffentlicher Sitzung hat der Kirchheimer Gemeinderat den Grundstückskauf für das „Steingau-Quartier“ beschlossen. Nach Jahren des Stillstands soll nun alles möglichst schnell gehen.

KIRCHHEIM. Das schnellere Tempo in Sachen „Steingau-Quartier“ legt Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker bereits bei den Formalien an den Tag: Während sie sonst Beschlüsse aus nicht öffentlichen Beratungen erst in der darauffolgenden öffentlichen Sitzung bekannt gibt – in diesem Fall wäre das am 4. März –, preschte sie nun mit der entscheidenden Botschaft vor: der Kauf des Areals sei beschlossene Sache. Über die Kaufsumme schweigt sie sich weitgehend aus, spricht aber von einem „niedrigen zweistelligen Millionenbetrag“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Ein Ausdruck des inneren Zustands

Die Galerie der Stadt Wendlingen zeigt Werke der Sammlung Kraft Bretschneider – Führungen durch die Ausstellung

Die Sammlung Kraft Bretschneider der Stiftung „Kunst und Recht“ wurde in fünf Jahrzehnten zusammengetragen. Bis 7. Januar ist eine Auswahl…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen