Wendlingen

Spende Sängerbund

30.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). „Wortklangzauber“, das Konzert des Sängerbundes Wendlingen mit dem Poetryslammer Lars Ruppel, war ein Highlight der diesjährigen Wendlinger Kulturzeit. Nicht zuletzt dank der professionellen Pausenbewirtung durch das erfahrene Team des Fördervereins der Musikschule Köngen-Wendlingen. Denn somit blieb den Akteuren mehr Zeit und Raum, sich ganz auf das Konzert zu konzentrieren. Für die exzellente Arbeit möchte sich der Sängerbund beim Förderverein der Musikschule bedanken und die wichtige Jugendarbeit mit einer Spende unterstützen.

Vorstand Uwe Süßmann und Schatzmeisterin Silvia Strayle freuten sich, dem Vorsitzenden des Fördervereins Martin Mayer und der Zweiten Vorsitzenden Margit Mosch einen Scheck über 450 Euro überreichen zu können. Die beiden Vertreter des Fördervereins versicherten, auch zukünftig gerne mit dem Sängerbund Wendlingen zusammenzuarbeiten.

Wendlingen