Wendlingen

SPD stellt Weichen

28.02.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (al). Bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Mittwoch wählten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Wendlingen einen neuen Vorstand, der dem Ortsverein in den nächsten zwei Jahren vorsteht. Dabei wechselte der langjährige stellvertretende Vorsitzende Norbert Nemitz, der auch im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft AG 60plus aktiv ist, auf einen Beisitzerposten. Seinen Platz nahm Simon Bürkle ein, der bisher als Schriftführer im Vorstand vertreten war. Vorsitzender des Ortsvereins bleibt Ansgar Lottermann, Kassierer Horst Gerstenberger. Die Funktion der Schriftführerin übernimmt Özen Katmerci. Beisitzer sind neben Norbert Nemitz die Gemeinderatsmitglieder Werner Sommer und Sonja Geiselhart. Als Kreisdelegierte vertreten den Ortsverein Norbert Nemitz, Özen Katmerci und Ansgar Lottermann, Stellvertreter sind Simon Bürkle, Ulrich Bürkle und Burkhard Kramer. Mit den genannten Wechseln verjüngt sich der Vorstand des SPD-Ortsvereins Wendlingen, um auch in den kommenden Jahren die Politik der Stadt Wendlingen aktiv mitbestimmen zu können.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Sorge ist angebracht

Nein, für die SPD war das kein sehr erfreuliches Ergebnis: 18,98 Prozent in Wendlingen, 18,25 Prozent in Köngen, 18,86 Prozent in Oberboihingen. Da wird einem fast schwindelig beim Gedanken an die „Volkspartei“. Der Schulz-Effekt? Verpufft. Die Ehe für alle noch in letzter Sekunde vor der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen