Wendlingen

Spannungsvolle Symbiose

18.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Künstlerin Anne Müller-Rauh zeigt abstrakte Acrylmalerei

WENDLINGEN (pm). „La liberté de l’art“ heißt die Ausstellung der Künstlerin Anne Müller-Rauh, die im Wendlinger Rathaus seit 1. Juni und noch bis Donnerstag, 3. August, zu sehen ist.

Schon im Jahre 2008 stellte Anne Müller-Rauh im Rathaus der Stadt Wendlingen am Neckar erfolgreich aus. Damals lag der Schwerpunkt ihrer Bilder in figürlichen, naturalistischen Darstellungen in Form von Porträts.

Seit einigen Jahren hat sich dieser Schwerpunkt unter anderem auf die abstrakte Acrylmalerei verlagert. Der Reiz des Abstrakten liegt darin, mit vielen unterschiedlichen Maltechniken, Materialien und Lasuren zu experimentieren. Hier sind Farben sowie die Leuchtkraft eines Bildes ganz besonders wichtig. Das Porträtmalen ist für sie ein wunderbares Medium, Stimmungen und Emotionen einzufangen. Ihr Ziel ist es, Form, Farbe und Materie auf eine faszinierende Weise zu einer spannungsvollen Symbiose zu vereinen.

Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr zu sehen.

Wendlingen