Anzeige

Wendlingen

Sommerserenade schlug Fußballspiel

28.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grinio Förderkreis Musiktalente lud zum Vorspiel von Akademie-Musikschülern in die Köngener Zehntscheuer ein

„Klassik . . . weltmeisterlich!“ – unter diesem Motto fand vor Kurzem eine Sommerserenade der Grinio Akademie Köngen in der dortigen Zehntscheuer statt. Eingeladen hatte der Grinio Förderkreis Musiktalente, durch dessen jährliche Stipendien schon zahlreiche begabte junge Musikerinnen und Musiker in ihrer Ausbildung unterstützt werden konnten.

Musikschüler und -lehrer gestalteten mit Elan das Konzert. Foto: Scholder

KÖNGEN (us). Den Zuhörern bot sich ein Querschnitt dessen, was die Schülerinnen und Schüler der Akademie aktuell lernen und erarbeiten – mit Begeisterung und einer mit allen Sinnen spürbaren Freude am Musizieren vorgetragen. Ganz egal, ob eine Anfängerin auftrat oder ein fast schon professionell vortragender Preisträger von „Jugend musiziert“: das Miteinander zählte, ein besonderes, spürbares Zusammengehörigkeitsgefühl, das auch dieses Konzert prägte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Wendlingen