Wendlingen

Silber für raffinierten Lauben-Garten

09.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sehr individuell, interessant und kreativ, interpretiert Björn Schmidt aus Wendlingen das Thema Garten auf der Messe Garten-Outdoor-Ambiente 2016 in Stuttgart. Bei Schmidts Arbeit handelte es sich um einen Kooperationsgarten mit der Firma Röhm Natursteine in Wendlingen, die alle Ausstellungsmaterialien in Naturstein geliefert hat. Mit unterschiedlich hohen, raumbildenden Mauern und Wänden aus Natursteinen strukturierte Schmidt ein schmales Grundstück wie ein Gemälde. Große Solitärgehölze setzen sich wie von selbst in Szene und gaben dem Garten seinen Charakter. Ein Wasserbecken spiegelt die Linearität des Gesamtkonzeptes. Björn Schmidt wurde dafür mit dem silbernen Gartenzwerg ausgezeichnet. Das Bild entstand bei der Preisverleihung und zeigt von links Volker Kugel, Geschäftsführer des Blühenden Barocks, SWR-Grünzeug-Moderatorin Andrea Müller, Dominic Schmidt, Garten- und Landschaftsbau Björn Schmidt, Gunther Wied, Röhm Natursteine, Gerlinde Kretschmann, Gattin des Ministerpräsidenten und Nina Wolf, Landschaftsarchitektin aus Magstadt. pm

Wendlingen