Anzeige

Wendlingen

Sicherheit im Internet

11.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN  (pm). Das Robert-Bosch-Gymnasium und sein Förderverein laden alle Interessierten am Mittwoch, 29. Juni, um 19 Uhr zu der Veranstaltung „Sicherheit im Internet“ in die Aula des Robert-Bosch-Gymnasiums nach Wendlingen ein. Sie findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Talk am RBG“ statt. Während die „normale“ Kriminalitätsrate rückläufig und die Aufklärungsquote relativ hoch ist, wächst die Kriminalität im Internet jährlich mit zweistelligen Zuwachsraten. Egal ob Kinderpornografie, Kreditkartenbetrug oder Datenklau bei Onlinegemeinden, in allen Bereichen bietet das Netz Kriminellen ein breites Spektrum an Entfaltungsmöglichkeiten. Die Aufklärungsquote bei der Internetkriminalität ist zudem sehr niedrig. Besonders Jugendliche und Kinder gehen oft leichtfertig mit diesem Medium um und sind daher als Opfer auch besonders anfällig. In der Veranstaltung am 29. Juni im Robert-Bosch-Gymnasium wird Polizeiobermeisterin Leeb von der Polizeidirektion Nürtingen über die aktuellen Gefährdungen im Internet referieren und praxisnah erklären, wie Eltern sich und ihre Kinder dagegen schützen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Wendlingen