Wendlingen

Selbstbestimmtes Leben im Alter

18.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Vorsitzende des Landesseniorenrates, Roland Sing, sprach bei den SPD-Senioren

WENDLINGEN (bsk). Roland Sing, Vorsitzender des Landesseniorenrates Baden-Württemberg, war als Referent zum Thema „Geriatrie und Rehabilitation“ kürzlich in das Café Hefekränzle zum Runden Tisch der SPD-Senioren eingeladen. Auslöser für das Thema war die Schließung der Geriatrischen Klinik in Esslingen-Kennenburg und die damit verbundenen Folgen für betroffene Menschen.

Roland Sing ging kurz auf die Tätigkeit des Landesseniorenrates ein, der die Interessen von 2,7 Millionen Menschen über 60 Jahre in Baden-Württemberg vertritt. Generationsübergreifend arbeiten sei einer der Schwerpunkte. Von Barrierefreiheit zum Beispiel profitierten viele Menschen aller Altersgruppen. Bereits Mitte der 80er-Jahre sei in Baden-Württemberg Handlungsbedarf erkannt worden.

Im Jahr 2001 sei das Geriatriekonzept weiterentwickelt worden. Eine positive Umsetzung im Interesse der Betroffenen sei aber noch immer nicht erreicht. Die Stadt-, Kreis- und Landesseniorenräte drängten ständig auf eine Verbesserung dieser Situation.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen