Wendlingen

Schuldenstand erhöht sich frappierend

26.03.2010, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberboihingens Gemeinderat verabschiedet den Haushalt 2010 – Kreditaufnahme unumgänglich

Oberboihingens Gemeinderat verabschiedente in seiner jüngsten Sitzung den Haushaltsplan für das Jahr 2010 mit einem Volumen von über 12 Milionen Euro. Die Gemeinde kann die kommunalen Aufgaben im laufenden Jahr nur über eine Kreditaufnahme erfüllen.

OBERBOIHINGEN. Nachdem der Haushaltsentwurf für das Jahr 2010 am 3. März von Bürgermeister Hooge eingebracht worden war, hatten die anschließenden Vorberatungen im Gemeinderat zu einigen Änderungen geführt. Hooge teilte hierzu für den Verwaltungshaushalt mit, die Gemeinde habe ihre Einnahmen beim Familienleistungsausgleich um 25 000 auf 239 000 Euro steigern können, und daher für die Dachsanierung im Kindergarten Talbach denselben Betrag bei den Ausgaben (im Vermögenshaushalt) erhöhen können, also mehr zur Verfügung haben, nämlich 40 000 Euro. Weiter teilte er mit, dass sich dadurch die Gesamtsumme des Verwaltungshaushalts auf 8,553 Millionen Euro erhöhe, bei einer Gesamtsumme des Haushalts von 12,631 Millionen Euro. Gleich bleibt jedoch die negative Zuführungsrate vom Vermögens- an den Verwaltungshaushalt in Höhe von 1,178 Millionen Euro.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen