Anzeige

Wendlingen

Schützenverein tagte

11.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Kürzlich fand im Wendlinger Schützenhaus die Hauptversammlung des Schützenvereins statt. Die Hauptpunkte waren die Wahlen und die Investitionen am 30 Jahre alten Wendlinger Schützenhaus.

Eröffnet wurde die Versammlung durch den Ersten Vorsitzenden Nazario Marinacci. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde durch den Ehrenvorsitzenden Heinz Benz vorgenommen und einstimmig ausgesprochen.

Folgende Posten wurden durch einstimmige Wahl wiederbesetzt oder neu besetzt: Erster Vorsitzender Nazario Marinacci, Zweiter Vorsitzender Volker Gühring, Schatzmeisterin Tatjana Weber, Schriftführer Günther Bloos, Schießleiter Holger Grossmann, Sportleiter Hermann Scheuffele, Jugendleiter Friedrich Stumpp, Abteilungsleiter Bogen Klaus Andreas Hahn, Abteilungsleiter Gewehr Michael Muhr, Abteilungsleiter Pistole Roland Grossmann, Verantwortlicher für Gebäude und Anlagenbetreuung Stephan Hoffmann. Als Beisitzer gewählt wurden Michael Pillmayer und Dieter Weippert.

Michael Muhr zeigte in einer Präsentation die 2012 und 2013 durchgeführten Arbeiten an den neuen Kugelfängen und am Zaun. Auch künftig sind noch viele Investitionen, Reparaturen und Arbeitsdienste am Schützenhaus notwendig.

Wendlingen

Strategien für künftigen Wohnungsbau

Wendlinger Gemeinderat gibt grünes Licht für Masterplan „Kommunale Wohnungspolitik“ bis zum Jahr 2035

Gestern Abend wurde der Masterplan „Kommunale Wohnungspolitik“ im Gemeinderat vorgestellt und einstimmig vom Gremium beschlossen. Mit diesem Masterplan…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen