Anzeige

Wendlingen

„Schützenstraße“ womöglich früher fertig

14.06.2018, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bauende an der neuen Straßenunterführung bald in Sicht – Mehrkosten aufgrund von Altlasten – Farbgestaltung der Unterführung

Bauprojekte halten nicht selten Überraschungen vor. So auch auf der Baustelle vor den Toren von Unterboihingen zur Beseitigung des schienengleichen Bahnübergangs Schützenstraße. Der Ausschuss für Technik und Umwelt nahm davon am Dienstag Kenntnis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen