Anzeige

Wendlingen

Schüler machen römische Geschichte erlebbar

24.05.2006, Von Holle Rauser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abschluss der Projekttage Auf den Spuren der Römer in Grinario mit Ausstellungs- und Verkaufsständen

KÖNGEN. Der römische Wettergott meinte es gut mit den Schülerinnen und Schülern der Köngener Burgschule, die am Sonntagnachmittag im Römerpark Köngen die Ergebnisse ihrer Projekttage zum Thema Auf den Spuren der Römer in Grinario vorstellten. Von Regen blieben die Ausstellungsstücke und Verkaufsstände verschont, am Nachmittag ließ sich sogar die Sonne sehen und brachte die farbenprächtigen Feldzeichen, die die Schulkinder gebastelt hatten, richtig zur Geltung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 10%
des Artikels.

Es fehlen 90%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Strategien für künftigen Wohnungsbau

Wendlinger Gemeinderat gibt grünes Licht für Masterplan „Kommunale Wohnungspolitik“ bis zum Jahr 2035

Gestern Abend wurde der Masterplan „Kommunale Wohnungspolitik“ im Gemeinderat vorgestellt und einstimmig vom Gremium beschlossen. Mit diesem Masterplan…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen