Wendlingen

Schnelles Internet für Wendlingen

20.07.2016, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausbauplanungen der Stadt bei der Breitbandinfrastruktur – Stadt will in Vorleistung für Glasfasernetzbetreiber gehen

Ein schnelles Internet für Industrie- und Gewerbegebiete ist so wichtig wie eine funktionsfähige Verkehrsinfrastruktur. Der Landkreis Esslingen hat im vergangenen Jahr eine Bestandserhebung deswegen in den Kommunen des Kreises durchgeführt und steht unmittelbar vor der Vergabeentscheidung für eine sogenannte „Backbone“-Planung.

WENDLINGEN. Die Stadt Wendlingen will als Gewerbe-, Schul- und Wohnstandort ebenfalls tätig werden. Weil der Markt den Glasfaserausbau aktuell noch nicht schnell genug vorantreibt, so Bürgermeister Steffen Weigel, plant die Stadt den Glasfaserausbau mit einer eigenen Planung zu beschleunigen. „Denn schnelles Internet ist schon heute ein wichtiger Standortfaktor – gewerblich wie privat“, weiß Bürgermeister Steffen Weigel. „Glasfasern gehört die Zukunft“, ergänzt Fabian Oswald, Wirtschaftsförderer und Ansprechpartner zum Thema Breitband bei der Stadt Wendlingen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen