Wendlingen

Saxofon wurde zum zusätzlichen Orgelregister

11.03.2013, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Duo Orgelsax entführte die Zuhörer in eine vielfältige Klangwelt

Orgel und Saxophon – das ist wie Bach und Rolling Stones. Dass diese beiden völlig unterschiedlichen Instrumente gut miteinander harmonieren können, bewiesen der Organist Jens Goldhardt und der Saxophonist Ralf Benschu am Samstagabend in Wendlingen. 200 Zuhörer in der Johanneskirche waren begeistert vom Konzert der Musiker aus Gotha und Potsdam.

„Ein besonderer Ohrenschmaus“, lautete das Urteil des Wendlinger Publikums über die Darbietung von Jens Goldhardt (links) und Ralf Benschu. Foto: hj

 

WENDLINGEN. „Ein besonderer Ohrenschmaus“, lautete der einhellige Tenor des Publikums. Der gleichen Meinung war Ute Biedenbach. In ihrer wohltuend kurz gehaltenen Begrüßungsrede hatte die Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen zugegeben, zuvor noch nie etwas von Orgelsax gehört zu haben. Mit Orgel verbinde sie Kirchenmusik, mit Saxophon Jazz oder Rock. Am Ende des musikalischen Genusses hatte sie nur zwei Worte parat: „Einfach wunderbar.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen