Anzeige

Wendlingen

Sackbendl-Komede spielt

22.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN/UNTERENSINGEN (pm). Am Samstag, 25. Oktober, gastiert die Wendlinger Sackbendl-Komede in der SKV-Halle in Unterensingen. Die Theatergruppe besteht seit 22 Jahren und hat sich der schwäbischen Mundart verschrieben. In dieser Saison führt sie den schwäbischen Schwank „S’kaufte Glück“ auf: Auf dem Maierhof geht es drunter und drüber. Die Haushälterin mutiert zum „Fleggablättle“, die Zuchtsau muss dringend verkauft werden und d’r Jong ist in die Tochter des wichtig tuenden Bürgermeisters verliebt. Zu allem Überfluss meldet sich jetzt auch noch die verschollen geglaubte Schwester aus Amerika und bittet den Bauern um einen Gefallen. Daraus entsteht ein Katz-und-Maus-Spiel sondergleichen. Ob das wohl gut ausgeht? Wer dies wissen möchte, der sichert sich am besten Karten im Vorverkauf: in Wendlingen im Café Hefekränzle, Telefon (0 70 24) 5 30 20, oder bei Bäckerei Ziller am Berg, Telefon (0 70 24) 46 70 13, und in der Gaststätte der SKV-Halle in Unterensingen. Informationen gibt es auch unter www.wendlinger-sackbendl-komede.de. Am 1. November sind die Sackbendlim Waldheim in Esslingen-Zollberg, Kartentelefon (07 11) 38 15 40.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Wendlingen