Wendlingen

S-Bahn-Umfahrung rückt in weite Ferne

08.04.2014, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verband Region Stuttgart lehnt Beteiligung an den Kosten für eine Machbarkeitsstudie ab

„Die Regionalräte lassen uns wieder mal im Regen stehen“, kommentierte CDU-Stadtrat Walter Heilemann jüngst einen Brief des Verbands Region Stuttgart. Darin geht es um die Forderung Wendlingens, die Südumfahrung der S-Bahn in einer Machbarkeitsstudie zu prüfen. Die Region lehnt ein solches Vorgehen ab. Die Umsetzung sei langfristig nicht realisierbar.

Wie lange noch fährt die S-Bahn durch das Wendlinger Stadtgebiet? sel

WENDLINGEN. Die S-Bahn-Trasse von Wendlingen nach Kirchheim führt mitten durch die Stadt. Ein Zustand, den niemand auf Dauer festzementieren will. Die Bemühungen der Stadtverwaltung und des Gemeinderats, die Pläne für eine Südumfahrung Wendlingens im Zusammenhang mit dem Bau der ICE-Neubaustrecke zu favorisieren, haben jetzt einen Dämpfer erhalten.

Wie berichtet hat die Stadt Wendlingen das Angebot eines Planers für die Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie für diese Südumfahrung eingeholt und beim Verband Region Stuttgart eine Mitfinanzierung des rund 40 000 Euro teuren Papieres angefragt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen